Montessori Kinderhaus Gundelfingen

Hilf mir, es selbst zu tun

Über uns

Das Kinderhaus

Unser Kinderhaus bietet Platz für drei Gruppen im Alter von 3 bis 6 Jahren sowie eine Integrationsgruppe mit 6 behinderten Kindern oder von Behinderung bedrohten Kindern. Und unsere Kleinsten im Alter von 1 bis 3 Jahren fühlen sich in der Kindernestgruppe wohl und geborgen.

Die Leitung

Liebe Eltern,

Wir wollen dem uns anvertrauten Kind eine Summe von kostbaren Augenblicken schenken. Dies in einem Haus, in dem man daheim sein kann und Vertrauen findet, vor allem aber Liebe.
Jedes Kind ist eine einzigartige Persönlichkeit, die über eigene Möglichkeiten und Bedürfnisse verfügt. Als Forscher, Sammler, Erfinder, Künstler, Gestalter braucht das Kind eine anregende Umgebung. Diese Umgebung wird von Maria Montessori als vorbereitete Umgebung dargestellt. Einen guten Ort zur Entfaltung, in dem bereitgestellte Dinge im selbstständigen Arbeiten zum Entwicklungsmaterial werden.

Das Ich kann sich zum Du entwickeln, in der Begegnung der Menschen untereinander. Ein wirklich einfühlsames Einlassen auf den Anderen hat in der Erziehung höchsten Stellenwert. Erziehung ist Begegnung und lebendiger Austausch. Lasst uns aneinander reifen und wachsen und Geduld entwickeln, denn Knospen können nicht mit den Händen aufgebrochen werden.

Ihre Heidemarie Hitzler


Das Team

 

Die Räumlichkeiten

 


Der Garten

Die Waldgruppe

Ab 1. September 2016 hat das Montessori Kinderhaus eine Außenstelle im Wald. Bauwagen und Tipi bieten unserer Waldgruppe im Gundelfinger Donauwald rund ums Jahr Schutz und Rückzugsmöglichkeiten. Die meiste Zeit verbringen die Kinder jedoch damit, den Wald zu erforschen und sich die Materialien, die sie dort finden, für ihr Spiel zunutze zu machen. Wenn Sie mehr über die Waldgruppe erfahren möchten, kontaktieren Sie uns doch einfach telefonisch oder per Mail über das Kontaktforumular.